Navigate To

Zimmer buchen

Bitte wählen Sie Ihre Aufenthaltsart aus und geben Sie unten Ihre Daten ein, um Ihr Zimmer zu buchen.

  • Studentenwohnheim
  • Hotel
Ort*
  • Deutschland
    • Dortmund

    • Leipzig

    • Potsdam

    • Göttingen

  • Polen
    • Katowice

    • Łódź Rembielińskiego

    • Łódź Rewolucji

    • Wroclaw

  • Dänemark
    • Lyngby

    • Copenhagen City

    • Copenhagen South

    • Aarhus

  • Sweden
    • Malmö

Study term/semester*
?

Startdatum
Loading Results...

This may take a moment

No of Guests*
  • 1 Gast

  • 2 Gäste

Promo Code for Discounted Rates
Ort*
  • Dortmund.

  • Wroclaw.

Ankunft*
Abreise*
Guests*
  • 1 guest

  • 2 guests

Promo Code for Discounted Rates
Back

Hast Du Interesse an einem Studium an TU Dortmund? Dann lies unbedingt diesen Beitrag!

Die TU Dortmund ist eine relativ junge Universität. Gegründet wurde sie erst im Jahre 1968, obwohl die ersten Bemühungen, in Dortmund eine technische Hochschule einzurichten, auf das 19. Jahrhundert zurückgehen. Die Universität ist zwar lediglich etwas mehr als 50 Jahre alt, dennoch zeichnet sie sich durch ein hohes Lehrniveau aus. Sie hat beachtliche Verdienste im Bereich der wissenschaftlichen Forschung verzeichnet. Wenn Du also das Studium an einer technischen Universität aufnehmen möchtest, dann ist die TU Dortmund definitiv eine Überlegung wert. 

Fakultäten und Studiengänge 

An den deutschen Universitäten wird nicht so streng zwischen den technischen und humanistischen Studiengängen unterschieden. Es wird der Grundsatz der Einheitlichkeit von Forschung und didaktischer Arbeit verfolgt, was bedeutet, dass im Studienprogramm relativ schnell mit der wissenschaftlichen Arbeit begonnen wird. Die Studierenden an den Universitäten werden während der Lehrveranstaltungen zur selbstständigen Forschungsarbeit nach dem Studienabschluss vorbereitet. Bei den Studiengängen an den humanwissenschaftlich-geisteswissenschaftlichen Fakultäten können Studierende ihre Lernpläne selbst gestalten und ausgewählte Fächer zum Studienplan hinzufügen. An den naturwissenschaftlichen, juristischen oder medizinischen Fakultäten gilt ein strikt vorgeschriebenes Studienprogramm. 

Die TU Dortmund ist eine Technische Universität mit 17 Hauptfakultäten. Hier kannst Du exakte Wissenschaften wie Mathematik, Physik, Informatik, Maschinenbau und Bioingenieurwesen studieren, oder Du kannst dich beispielsweise für Rehabilitationswissenschaften, Theologie oder Kulturwissenschaften entscheiden. An der Universität können sich Studierende praktische Kenntnisse aneignen und wissenschaftliche Forschungsmaßnahmen führen. Es ist eine Universität für diejenigen, die ihre weitere Karriere als Wissenschaftler und Fachleute in den jeweiligen Branchen planen. 

Die Stadt Dortmund ist ein junges, jedoch sich ständig weiterentwickelndes Universitäts- und Wissenschaftszentrum. Das Hochschulangebot wird von über 50 000 Studierenden in Anspruch genommen. An den sieben Hochschulen der Stadt gewinnen Studierende nicht nur theoretische Kenntnisse, sondern sie führen auch zahlreiche Forschungen durch. Außer dem Studienangebot an den Universitäten bietet Dortmund auch andere Bildungsmöglichkeiten. Die Hochschulen und nicht akademischen Einrichtungen arbeiten zusammen, wodurch die Studierenden hervorragende Möglichkeiten dazu haben, um ihre Interessen zu entwickeln, und sie können sich in wichtigen wissenschaftlichen Projekten engagieren. 

Podział strony 

Kultur an der TU Dortmund 

An der Universität Dortmund spielt kulturelles Leben eine sehr große Rolle. Obwohl sich die Universität auf ihre Forschungstätigkeit konzentriert, werden die Studierenden in kultureller Hinsicht durchaus nicht im Stich gelassen. An der Universität wurde ein spezielles Team gegründet, das für die Organisation kultureller Veranstaltungen, einschließlich Ausstellungen, Konzerten und sonstiger Projekte zuständig ist, bei denen auch Studierende direkt mitwirken können. Jedes Semester werden durch das Kultur-Team Ausstellungen von Kunstarbeiten auf dem gesamten Universitätsgelände organisiert. Zu Beginn des Studienjahres wird ein Zeitplan der Konzerte und Musiktreffen veröffentlicht, an denen Studierende kostenlos teilnehmen können. Die Konzerte finden nicht nur an der Universität, sondern auch in deren Nähe, in Kirchen statt. Sie werden auch online übertragen. 

Meinungen der Studierenden 

Die Universität Dortmund verteilt sich über zwei Standorte – Campus Nord und Campus Süd. Die Gebäude sind modern, was die Studierenden zu schätzen wissen. Jeder Campus verfügt über eine große Mensa, wo sich Studierende nicht nur zu den Mahlzeiten, sondern auch in ihrer Freizeit zwischen den Lehrveranstaltungen treffen. Das Studentenleben besteht nicht nur aus Seminaren, Vorlesungen und Prüfungen. Um sich nach einer anspruchsvollen Prüfung auszuruhen oder sich vor dem Unterricht zu entspannen, können Studierende das Sportangebot der Fakultät Kunst- und Sportwissenschaften in der Nähe des Campus der TU Dortmund in Anspruch nehmen. Sie können auch den durch die Musikhochschule organisierten Konzerten zuhören, oder sich sogar bei einem Gospelchor anmelden. 

Wie wird die TU Dortmund von den Studierenden bewertet? Viele Befragte betonen, dass das Studium an dieser Universität nicht gerade leicht ist, was mit dem Profil der Uni zusammenhängt. Außerdem tragen das hohe Lehrniveau und damit einhergehende hohe Anforderungen der Hochschullehrer dazu bei, dass die Studienzeit mit einer intensiven wissenschaftlichen Arbeit assoziiert wird. Natürlich gibt es auch kritische Meinungen zu der Universität. Es gibt Studierende, die mit ihrem Studium an der TU Dortmund nicht zufrieden sind. Obwohl die Meinungen zum Lehrniveau an der Universität unterschiedlich sind, wird die riesige Universitätsbibliothek mit endlosen Bücherbeständen von den Studierenden gelobt. Vom Campus lässt sich die Bibliothek mit der H-Bahn erreichen, die einen schnellen Transit zwischen den einzelnen Gebäuden ermöglicht. Schon bald wird die H-Bahn auch einen komfortablen Anschluss zu den Wohneinheiten des BaseCamp sichern. Buche Dein Zimmer im BaseCamp Dortmund.  

Studentenleben 

Viele bereits berufstätige Personen sind der Meinung, die Studienzeit sei die schönste Zeit des Lebens. In dieser Zeit lernt man inspirierende Leute mit ähnlichen Interessen kennen, kann seine Leidenschaften und Hobbies weiterentwickeln und ist zugleich noch frei von beruflichen Verpflichtungen. Die Universitäten legen einen immer größeren Wert auf die Tatsache, dass Studierende außer einem gut organisierten Studienprogramm auch Unterhaltungsmöglichkeiten benötigen. Daher wird jeder Campus zum florierenden Zentrum des kulturellen und gesellschaftlichen Lebens. Die TU Dortmund organisiert regelmäßig interessante Ausstellungen, Konzerte oder Treffen mit Vertretern der Kulturwelt. Dank der Fakultät Kunst- und Sportwissenschaften kann die Universität ihren Studierenden zusätzlichen Sport- und Musikunterricht bieten. An der TU Dortmund können Studierende ihren sportlichen Leidenschaften nachgehen, an Musiktreffen teilnehmen und Mitglieder eines Chors sein. 

Die TU Dortmund ist eine Universität, an der es zahlreiche ausländische Studierende gibt. Das Zentrum für den internationalen Studierendenaustausch organisiert kulturelle Treffen, wo sich Studierende unterschiedlicher Nationalitäten integrieren können. Das Zentrum ist auch für den Studierendenaustausch mit ausländischen Universitäten zuständig. An der Technischen Universität gibt es auch einen Uni-Film-Club für die Liebhaber des ehrgeizigen Kinos. 

Leben außerhalb der Uni 

Obwohl die Studierenden die meiste Zeit an der Uni verbringen, kommen sie abends doch zu ihren Unterkünften zurück. Viele Studierende entscheiden sich für eine Unterkunft in privaten Studentenwohnheimen, wie z.B. BaseCamp. Studentenwohnheime geben ihnen die Möglichkeit, sich ständig unter jungen Leuten aufzuhalten und gemeinsam Zeit zu verbringen. Dadurch, dass in BaseCamp Gemeinschaftsräume geschaffen wurden, wie z.B. Lernräume, Fitnessstudio oder Kinosaal, können sich die Studierenden nach einem anstrengenden Tag auf dem Campus erholen und mit ihresgleichen unterhalten. 

BaseCamp liegt in der Nähe der Universität, die beispielsweise mit einem Fahrrad erreichbar ist (der Fahrradverleih befindet sich auf dem Gelände des Wohnheims). Die Studentenzimmer sind vollständig möbliert und jeder kann sich einen Raum auswählen, der seinen Bedürfnissen am besten entspricht. BaseCamp bietet Einzelzimmer mit Küchenecke, einem Arbeitsplatz und Badezimmer. Es gibt auch Doppelzimmer z.B. für Paare, in denen jede Person ihren eigenen, privaten Bereich zum Lernen und Relaxen hat. Der gemeinsame Lernraum ist ein besonderer Ort, wo junge Menschen in Ruhe und Stille pauken und zugleich die Gesellschaft anderer Studierender genießen können. 

BaseCamp ist eine Lösung für diejenigen, die komfortabel in einem separaten Zimmer wohnen und sich zugleich keine Sorgen bezüglich der Wohnungskosten machen möchten. In der Monatsmiete im BaseCamp sind bereits alle erforderlichen Kosten, darunter die Strom- und Heizkosten sowie alle Medien, enthalten. Auf dem gesamten Gelände gibt es kostenloses WLAN.    

Danke fürs Abonnieren!

Sie werden über die neuesten Hoteleröffnungen, Sonderaktionen und vieles mehr benachrichtigt.
This site is registered on wpml.org as a development site.
This site is registered on Toolset.com as a development site.